Osteraktionstage im Jugendhaus
 
Die Osterferien stehen vor der Tür und auch für diese Ferien hat das Jugendhaus Elz wieder einige Aktionen geplant. In der zweiten Ferienwoche bieten wir Kindern und Jugendlichen an drei Tagen, ähnlich, wie auch schon in den Herbstferien, ein kleines Ferienprogramm an.
Los geht es am Dienstag, den 11. 04.2017, mit einem Bastelnachmittag zum Thema Ostern bzw. Frühling. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Da die Anzahl auf 10 Kinder begrenzt ist, ist eine verbindliche, wenn auch formlose, Anmeldung per Mail ans Jugendhaus unabdingbar. Wir treffen uns von 14.00 – 17.00 Uhr.
Am Mittwoch, den 12.04.2017, geht es weiter mit unserem traditionellen Filmabend. Wir machen gemeinsam Popcorn und es uns auf der Couch gemütlich. Der Filmtitel wird nicht verraten. Vorbeikommen können alle ab 12 Jahren. Wir starten um 17.00 Uhr und der Film endet so gegen 20.00 Uhr. Auch hier bitten wir um eine formlose Anmeldung, da wir nicht endlos viele Sitzplätze anbieten können.
Am Donnerstag, den 13.04.2017, gibt es den "Offenen Treff" endlich auch mal in den Ferien. Die Türen öffnen sich um 14.00 Uhr und schließen um 20.00 Uhr. Jeder (ab 10 Jahren) ist herzlich Willkommen, um die Vorzüge des Jugendhauses auch innerhalb der Ferien zu genießen.
Stattfinden wird das Ganze im Jugendhaus Elz in der Lehrgasse 14.
Weitere Infos gibt es im Jugendhaus Elz, Lehrgasse 14, 65604 Elz.
Tel.: 06431/ 5927113 oder jugendhaus-elz@gmx.de
Wir wünschen Frohe Ostern und freuen uns auf euer Erscheinen.

Ostereiersuche in den Anlagen
 Bereits zum 5. Mal lädt der CDU-Gemeindeverband Elz Familien mit Kindern in die Elzer Anlagen ein. Die Suche der „vergessenen Ostereier“ findet statt am
Sonntag, den 30. April 2017, 15.00 – ca. 17.00 Uhr
Unterstützt wird die Aktion wieder vom REWE-Markt Kauferstein oHG in Elz, der wie in den Jahren zuvor Süßigkeiten aus dem Osterverkauf bereitstellt. Die Kinder dürfen diese dann in den Anlagen suchen und mit nach Hause nehmen. Für die Eltern stehen Kaffee und Kuchen bereit. Verbringen Sie mit Ihrem Kind und befreundete Familien ein paar fröhliche Stunden in den Elzer Anlagen. Wir laden Sie herzlichst dazu ein.
Zur besseren Planung freuen wir uns über eine vorherige Anmeldung unter Anja.Greff@CDU-Elz.de – vielen Dank.

Ihr CDU-Gemeindeverband Elz

Malmeneich eröffnet in unserer Region den Kirmesreigen
 
Vom 5. bis 8 Mai
findet in Malmeneich wieder die beliebte und traditionelle Kirmes im großen Zelt am Ortseingang statt.  
Die Verantwortlichen des Kultur und Freizeitvereins Malmeneich e.V. und die Kirmesgesellschaft haben in diesem Jahr wieder ein tolles Programm für diese vier Festtage auf die Beine gestellt. Los geht es am Freitag, mit der „Malme-Party“. „Ikke Hüftgold“, „Mia Julia“ und „Mickie Krause“ sorgen für das entsprechende Mallorca-Feeling und heizen das Festzelt mit Ballermann-Stimmung ein.
Am Samstagabend spielt, die in der Region bekannte und beliebte Band „SIXPASH“ zum Tanz auf.
Sonntags wird nach dem morgendlichen Frühschoppen am Nachmittag zunächst durchs Dorf gezogen, dann unterm Kirmesbaum und später zur Musik der „Hundsänger Musikanten“ im Festzelt getanzt. Kaffee und Kuchen runden den Nachmittag ab.
Herzlich eingeladen sind alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Kirmesgäste auch zu den festlichen Gottesdiensten des Kirchweihfestes.  Diese finden am Kirmessonntag um 9.30 Uhr im Festzelt und  am Kirmesmontag um 10.30 Uhr in der Nikolaus-Kapelle statt.
Am Montag steht ein Frühschoppen auf dem Programm und nach anschließendem Tanz bei Kaffee und Kuchen mit Tombola klingt die Veranstaltung am Abend mit einer Schlagerparty langsam aus. Für die musikalische Unterhaltung sorgt am Sonntag- und Montagabend LRSoundLights bei freiem Eintritt.
Zur Sicherheit der Kirmesbesucher hat die Gemeinde Elz am Freitag-  und Samstagabend wieder einen Pendelbusverkehr zwischen Elz und Hundsangen für einen Unkostenbeitrag von einem Euro pro Person und Fahrt eingerichtet. Bitte machen Sie von diesem Angebot rege Gebrauch!

Grußwort der Gemeinde
Programm

Bildunterschrift mit den Namen der Kirmesgesellschaft:
Hinten von links nach rechts: Lars Schubert, Jacob Müller, Erik Sassenrath, Pauline Junglas, Christopf  Kraftschik, Andreas Kraftschik, Luis Novian, Daniel Gerlach, Daniel Eid, Lukas Eisinger.
Vorne von links nach rechts: Zoé Steinebach, Alexandra Schiffmann, Janette, Weingarten, Annika Frackowiak, Julie Wingenbach, Alicia Keller, Michelle Pöhland, Mona Wagner, Marie Sassenrath, Anna Maria Schnee, Jana SchäferIn der Mitte Maskottchen "Elvis"
Es fehlt: Janosch Keller

Malmeneich bereitet seine Zeltkirmes vor
 

Ikke Hüftgold - Mia Julia - Mickie Krause
in Malmeneich

Vom 05.05. - 08.05.2017 wird in Malmeneich
Kirmes gefeiert.

Der Winter ist noch im vollen Gange, doch schon laufen die Vorbereitungen für die Malmeneicher Kirmes auf Hochtouren.
Der Kultur- und Freizeitverein und die Kirmesgesellschaft haben sich wie in den letzten Jahren wieder für eine "Malme-Party" entschieden und möchten mit o,g, Stars sowie dem Schlager Prinz und Lucien Wingenbach das Kirmeszelt einheizen.
Die diesjährigen Kirmesburschen- und Mädchen pflegen die Tradition und freuen sich auf das Fest und ihren Besuch.
Für dieses Event starten wir ab sofort mit dem Vorverkauf, Vorverkaufspreis 14,- Euro.
Eintrittskarten können bei Vereinsmitgliedern des Kultur- und Freizeitverein, der Kirmesgesellschaft Malmeneich, sowie bei nachfolgenden Vorverkaufsstellen Kiosk am Rats, Elz; Sport Henkel, Hadamar; Bäckerei Quirmbach, Hundsangen und LHZ Limburg erworben werden.


Ferienspiele 2017 des Jugendbüros Elz
 Die inhaltliche Planung ist in vollem Gange. Der Termin steht bereits fest: Die Ferienspiele des Jugendbüros Elz finden in diesem Jahr vom 10. bis zum 14. Juli 2017 statt.
Das diesjährige Thema lautet "Indianer" und wir werden versuchen in der Woche der Ferienspiele uns in der Kultur der nordamerikanischen Ureinwohner hinein zu versetzen. Gründe dafür gibt es einige, ein wichtiger findet sich in einer alten Prophezeiung der Hopi:        
        Es wird der Tag kommen,
        an dem die Kinder des Weißen Mannes
        sich wie Indianer kleiden werden,
        Perlenschnüre und Stirnbänder tragen werden.
        Aus dieser Generation
        werden unsere ersten
        wahren nichtindianischen
        Freunde hervorgehen.
Wir werden also, soweit möglich und nötig, die Errungenschaften und Bequemlichkeiten unserer Zeit außer Acht lassen, Indianerkleidung herstellen, Tipis bauen, Indianerspiele lernen und vieles, vieles mehr. So finden wir spielerisch den Zugang zu einer fremden Kultur, um damit vielleicht uns selbst und unsere Kultur zu bereichern. Und ganz nebenbei wird uns das einen großen Spaß bereiten.
Die Ferienspiele finden auf dem "Westa-Gelände" neben der Reitanlage statt. Sie dauern fünf Tage und bieten ein Betreuungsprogramm von 09.00 bis 16.00 Uhr. Am Freitag enden die Ferienspiele schon um 12.00 Uhr. Es gibt insgesamt 80 freie Plätze für Kinder im Alter von sechs bis einschließlich elf Jahren. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 30.- EUR. Geschwisterkinder, die im gleichen Haushalt leben, zahlen jeweils 25.-EUR und Kinder aus Haushalten, die einen Leistungsanspruch nach SGB II oder SGB XII nachweisen, können formlos eine Ermäßigung beantragen.
Weitere Info und Anmeldungen dienstags und donnerstags von 13.00 – 18.00 Uhr beim Jugendbüro im Jugendhaus Elz, Lehrgasse 14 in 65604 Elz. Telefonisch unter: 06431/5927113 oder per Email an jugendhaus-elz@gmx.de. Anmeldeunterlagen liegen auch im Rathaus aus oder können hier heruntergeladen werden.

Kulturkreis Elz lädt ein
 Poly Popcorn Zirkuskind

Freitag,  5. Mai 2017,  Beginn 15 Uhr
Historisches Rathaus, 65604 Elz

Karten im Vorverkauf ab 1.4.2017 – 5 Euro
Schatzkiste, Limburger Straße 11, 65604 Elz
(Tageskasse – 5,50 Euro)

Veranstalter:
Kulturkreis Elzer Bürgerhaus e.V.
Rathausstraße 39, 65604 Elz

Pianotopia
 Der Kulturkreis Elz bietet am Sonntag, 7. Mai ein außergewöhnliches Erlebnis im historischen Rathaus an – Pianotopia. Hinter Pianotopia stehen der Klavierlehrer Stefan Jung mit seinen Schülerinnen Pauline Grunwald und Victoria Manthei, welche Musik, Bilder und Emotionen zu einem tollen Ereignis verknüpfen.
Die Zuhörer tauchen ein in eine Welt voller Harmonie. Es soll eine Synergie entstehen zwischen Natur, Bildern, Musik und den menschlichen Emotionen. Präsentiert wird die Musik des italienischen Filmkomponisten Ludovico Einaudi, welcher bekannt ist durch den Film „Ziemlich beste Freunde“.  Die Arrangements werden mit Klavieren und E-Pianos gespielt. Dazu werden die Melodien mit Bildern auf einem Großbildschirm gezeigt, so dass ein ganzheitliches Erlebnis entsteht. Mit dem Einsatz modernster Technik erschaffen die drei Musiker ein virtuelles Programm.
Der Eintritt für das rund einstündige Programm ab 16 Uhr ist frei, Einlass ist ab 15.30 Uhr.

Großer Flohmarkt des DRK im Gewerbegebiet
 Am Sonntag, 14. Mai 2017
Mit knapp 1500 Standmetern ist der Elzer Flohmarkt einer der größten in der Region. Tausende Besucher tragen jährlich dazu bei, daß er sich zu einem Publikumsmagnet entwickelt hat. Jedes Jahr im Mai veranstaltet das Elzer Rote Kreuz den beliebten Flohmarkt. Bereits ab 5.30 Uhr tummeln sich die ersten Interessenten in den breiten Straßen des Industriegebietes, um möglichst als Erste die von den Standbetreibern herausgekramten Schätze von Dachboden und Keller zu ergattern.
Alle Stände ergeben einen Rundkurs, sodass jeder Besucher einmal an jedem Stand vorbeikommt. Ausreichende Parkmöglichkeiten sind im weitverzweigten Gewerbegebiet vorhanden. Während der Veranstaltung sorgt das Elzer Rote Kreuz für das leibliche Wohl der Besucher im DRK-Zentrum - An der Kleinen Seite.


Auf zum Maiglöckchenmarkt!


In der Blumensprache kehrt durch das Maiglöckchen das Glück zurück. Die lieblich, süß duftende Blume läutet  mit ihren weißen Blütenkelchen, die wie kleine Glöckchen erscheinen, den Sommer ein. Sie stehen als Symbol für die Hoffnung auf Liebe und Glück und versprechen das Ende allen Kummers. Auch der Winter und das unbeständige Wetter des Frühjahrs sollen nun ein Ende haben. So verspricht der Wonnemonat Mai auch schon Wärme und Sonnenschein und taucht das ganze Land in ein sattes Grün.

Die Maiglöckchen sollen als Sommerbote das neue Motto unseres Frühlingsmarktes am 21. Mai sein. Von 11.00 bis 18.00 Uhr wird unsere ganze Dorfmitte Schauplatz für diesen Maiglöckchenmarkt. Offiziell wird die Veranstaltung am Maibaum auf dem Hirtenplatz eröffnet. Unsere amtierenden Kirmesburschen 2017 mit ihren Mädchen werden hier begleitet durch die Elzkrainer schon einmal den ersten Maitanz wagen.

Grußwort der Gemeinde

 

 


Schlagercafé der Sängervereinigung Germania
 Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben…
Die Sängervereinigung Germania lädt zum Schlagercafé ein!
Am Sonntag, 11. Juni 2017 veranstaltet die Sängervereinigung Germania Elz ein Konzert im Elzer Bürgerhaus. Das Thema des Tages: „Schlager!“. Euch erwarten A-capella-Interpretationen verschiedenster Schlagerhits, Kaffee sowie leckere Kuchen und weitere musikalische Unterhaltung.
Die Chöre „Salto Vocale“ und der Männerchor studieren derzeit die neuen Lieder ein. Und daher ist genau jetzt der passende Zeitpunkt, um „eine neue Liebe“ oder besser gesagt vielleicht ein neues Hobby zu entdecken und bei den Chorproben reinzuschauen. Der Männerchor probt jeden Mittwoch ab 18:30, „Salto Vocale“ probt mittwochs ab 19:30 im Nassauer Hof (Pfortenstraße 22) in Elz. Wenn ihr gerne singt uns Spaß dabei habt, dann nehmt euch ein Beispiel am Blechkopp und kommt einfach mal vorbei – wir freuen uns auf euch.

Kartenvorverkauf

Wutzkopp präsentiert Rainhard Fendrich

Die Organisatoren des Wutzkopp-Festival haben sich zum 50-jährigen Geburtstag des Elzer Schwimmbades etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Neben dem Festival mit verschiedenen Bands am Samstag 15. Juli, gastiert der Sänger und Moderator Rainhard Fendrich am 14. Juli im Elzer Freibad  mit seinem neuen Album „Schwarzoderweiss“.

Karten für das große Event gibt es bei A&M Service, der Zurich Geschäftsstelle und bei Möllers in Elz sowie online bei Eventim.

 


Oldtimerfahrt zum Wutzkopp-Festival


Im Rahmen des 6. Wutzkopp Festivals am 15. Juli findet auch in diesem Jahr eine Oldtimerfahrt statt. Die Besucher des Festivals prämieren den schönsten Oldtimer. Wer mitfahren möchte, kann sich dafür anmelden. Wer keinen eigenen Oldtimer hat, kann im Oldtimerbus mitfahren.

 

 


Das 6. Wutzkopp-Festival am 15. Juli 2017
 

www.wutzkopp.de

Schwimmbadfest zum 50. Jubiläum
  Grußwort der Gemeinde