Fahrradbasar
 

Osteraktionstage im Jugendhaus
 
Die Osterferien stehen vor der Tür und auch für diese Ferien hat das Jugendhaus Elz wieder einige Aktionen geplant. In der zweiten Ferienwoche bieten wir Kindern und Jugendlichen an drei Tagen, ähnlich, wie auch schon in den Herbstferien, ein kleines Ferienprogramm an.
Los geht es am Dienstag, den 11. 04.2017, mit einem Bastelnachmittag zum Thema Ostern bzw. Frühling. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Da die Anzahl auf 10 Kinder begrenzt ist, ist eine verbindliche, wenn auch formlose, Anmeldung per Mail ans Jugendhaus unabdingbar. Wir treffen uns von 14.00 – 17.00 Uhr.
Am Mittwoch, den 12.04.2017, geht es weiter mit unserem traditionellen Filmabend. Wir machen gemeinsam Popcorn und es uns auf der Couch gemütlich. Der Filmtitel wird nicht verraten. Vorbeikommen können alle ab 12 Jahren. Wir starten um 17.00 Uhr und der Film endet so gegen 20.00 Uhr. Auch hier bitten wir um eine formlose Anmeldung, da wir nicht endlos viele Sitzplätze anbieten können.
Am Donnerstag, den 13.04.2017, gibt es den "Offenen Treff" endlich auch mal in den Ferien. Die Türen öffnen sich um 14.00 Uhr und schließen um 20.00 Uhr. Jeder (ab 10 Jahren) ist herzlich Willkommen, um die Vorzüge des Jugendhauses auch innerhalb der Ferien zu genießen.
Stattfinden wird das Ganze im Jugendhaus Elz in der Lehrgasse 14.
Weitere Infos gibt es im Jugendhaus Elz, Lehrgasse 14, 65604 Elz.
Tel.: 06431/ 5927113 oder jugendhaus-elz@gmx.de
Wir wünschen Frohe Ostern und freuen uns auf euer Erscheinen.

Ferienspiele 2017 des Jugendbüros Elz
 Die inhaltliche Planung ist in vollem Gange. Der Termin steht bereits fest: Die Ferienspiele des Jugendbüros Elz finden in diesem Jahr vom 10. bis zum 14. Juli 2017 statt.
Das diesjährige Thema lautet "Indianer" und wir werden versuchen in der Woche der Ferienspiele uns in der Kultur der nordamerikanischen Ureinwohner hinein zu versetzen. Gründe dafür gibt es einige, ein wichtiger findet sich in einer alten Prophezeiung der Hopi:        
        Es wird der Tag kommen,
        an dem die Kinder des Weißen Mannes
        sich wie Indianer kleiden werden,
        Perlenschnüre und Stirnbänder tragen werden.
        Aus dieser Generation
        werden unsere ersten
        wahren nichtindianischen
        Freunde hervorgehen.
Wir werden also, soweit möglich und nötig, die Errungenschaften und Bequemlichkeiten unserer Zeit außer Acht lassen, Indianerkleidung herstellen, Tipis bauen, Indianerspiele lernen und vieles, vieles mehr. So finden wir spielerisch den Zugang zu einer fremden Kultur, um damit vielleicht uns selbst und unsere Kultur zu bereichern. Und ganz nebenbei wird uns das einen großen Spaß bereiten.
Die Ferienspiele finden auf dem "Westa-Gelände" neben der Reitanlage statt. Sie dauern fünf Tage und bieten ein Betreuungsprogramm von 09.00 bis 16.00 Uhr. Am Freitag enden die Ferienspiele schon um 12.00 Uhr. Es gibt insgesamt 80 freie Plätze für Kinder im Alter von sechs bis einschließlich elf Jahren. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 30.- EUR. Geschwisterkinder, die im gleichen Haushalt leben, zahlen jeweils 25.-EUR und Kinder aus Haushalten, die einen Leistungsanspruch nach SGB II oder SGB XII nachweisen, können formlos eine Ermäßigung beantragen.
Weitere Info und Anmeldungen dienstags und donnerstags von 13.00 – 18.00 Uhr beim Jugendbüro im Jugendhaus Elz, Lehrgasse 14 in 65604 Elz. Telefonisch unter: 06431/5927113 oder per Email an jugendhaus-elz@gmx.de. Anmeldeunterlagen liegen auch im Rathaus aus oder können hier heruntergeladen werden.

Malmeneich bereitet seine Zeltkirmes vor
 

Ikke Hüftgold - Mia Julia - Mickie Krause
in Malmeneich

Vom 05.05. - 08.05.2017 wird in Malmeneich
Kirmes gefeiert.

Der Winter ist noch im vollen Gange, doch schon laufen die Vorbereitungen für die Malmeneicher Kirmes auf Hochtouren.
Der Kultur- und Freizeitverein und die Kirmesgesellschaft haben sich wie in den letzten Jahren wieder für eine "Malme-Party" entschieden und möchten mit o,g, Stars sowie dem Schlager Prinz und Lucien Wingenbach das Kirmeszelt einheizen.
Die diesjährigen Kirmesburschen- und Mädchen pflegen die Tradition und freuen sich auf das Fest und ihren Besuch.
Für dieses Event starten wir ab sofort mit dem Vorverkauf, Vorverkaufspreis 14,- Euro.
Eintrittskarten können bei Vereinsmitgliedern des Kultur- und Freizeitverein, der Kirmesgesellschaft Malmeneich, sowie bei nachfolgenden Vorverkaufsstellen Kiosk am Rats, Elz; Sport Henkel, Hadamar; Bäckerei Quirmbach, Hundsangen und LHZ Limburg erworben werden.


Kulturkreis Elz lädt ein
 Poly Popcorn Zirkuskind

Freitag,  5. Mai 2017,  Beginn 15 Uhr
Historisches Rathaus, 65604 Elz

Karten im Vorverkauf ab 1.4.2017 – 5 Euro
Schatzkiste, Limburger Straße 11, 65604 Elz
(Tageskasse – 5,50 Euro)

Veranstalter:
Kulturkreis Elzer Bürgerhaus e.V.
Rathausstraße 39, 65604 Elz

Großer Flohmarkt des DRK im Gewerbegebiet
 Am Sonntag, 14. Mai 2017
Mit knapp 1500 Standmetern ist der Elzer Flohmarkt einer der größten in der Region. Tausende Besucher tragen jährlich dazu bei, daß er sich zu einem Publikumsmagnet entwickelt hat. Jedes Jahr im Mai veranstaltet das Elzer Rote Kreuz den beliebten Flohmarkt. Bereits ab 5.30 Uhr tummeln sich die ersten Interessenten in den breiten Straßen des Industriegebietes, um möglichst als Erste die von den Standbetreibern herausgekramten Schätze von Dachboden und Keller zu ergattern.
Alle Stände ergeben einen Rundkurs, sodass jeder Besucher einmal an jedem Stand vorbeikommt. Ausreichende Parkmöglichkeiten sind im weitverzweigten Gewerbegebiet vorhanden. Während der Veranstaltung sorgt das Elzer Rote Kreuz für das leibliche Wohl der Besucher im DRK-Zentrum - An der Kleinen Seite.


Auf zum Maiglöckchenmarkt!


In der Blumensprache kehrt durch das Maiglöckchen das Glück zurück. Die lieblich, süß duftende Blume läutet  mit ihren weißen Blütenkelchen, die wie kleine Glöckchen erscheinen, den Sommer ein. Sie stehen als Symbol für die Hoffnung auf Liebe und Glück und versprechen das Ende allen Kummers. Auch der Winter und das unbeständige Wetter des Frühjahrs sollen nun ein Ende haben. So verspricht der Wonnemonat Mai auch schon Wärme und Sonnenschein und taucht das ganze Land in ein sattes Grün.

Die Maiglöckchen sollen als Sommerbote das neue Motto unseres Frühlingsmarktes am 21. Mai sein. Von 11.00 bis 18.00 Uhr wird unsere ganze Dorfmitte Schauplatz für diesen Maiglöckchenmarkt. Offiziell wird die Veranstaltung am Maibaum auf dem Hirtenplatz eröffnet. Unsere amtierenden Kirmesburschen 2017 mit ihren Mädchen werden hier begleitet durch die Elzkrainer schon einmal den ersten Maitanz wagen.

Grußwort der Gemeinde

 

 


Schlagercafé der Sängervereinigung Germania
 Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben…
Die Sängervereinigung Germania lädt zum Schlagercafé ein!
Am Sonntag, 11. Juni 2017 veranstaltet die Sängervereinigung Germania Elz ein Konzert im Elzer Bürgerhaus. Das Thema des Tages: „Schlager!“. Euch erwarten A-capella-Interpretationen verschiedenster Schlagerhits, Kaffee sowie leckere Kuchen und weitere musikalische Unterhaltung.
Die Chöre „Salto Vocale“ und der Männerchor studieren derzeit die neuen Lieder ein. Und daher ist genau jetzt der passende Zeitpunkt, um „eine neue Liebe“ oder besser gesagt vielleicht ein neues Hobby zu entdecken und bei den Chorproben reinzuschauen. Der Männerchor probt jeden Mittwoch ab 18:30, „Salto Vocale“ probt mittwochs ab 19:30 im Nassauer Hof (Pfortenstraße 22) in Elz. Wenn ihr gerne singt uns Spaß dabei habt, dann nehmt euch ein Beispiel am Blechkopp und kommt einfach mal vorbei – wir freuen uns auf euch.

Kartenvorverkauf

Wutzkopp präsentiert Rainhard Fendrich

Die Organisatoren des Wutzkopp-Festival haben sich zum 50-jährigen Geburtstag des Elzer Schwimmbades etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Neben dem Festival mit verschiedenen Bands am Samstag 15. Juli, gastiert der Sänger und Moderator Rainhard Fendrich am 14. Juli im Elzer Freibad  mit seinem neuen Album „Schwarzoderweiss“.

Karten für das große Event gibt es bei A&M Service, der Zurich Geschäftsstelle und bei Möllers in Elz sowie online bei Eventim.

 


Oldtimerfahrt zum Wutzkopp-Festival


Im Rahmen des 6. Wutzkopp Festivals am 15. Juli findet auch in diesem Jahr eine Oldtimerfahrt statt. Die Besucher des Festivals prämieren den schönsten Oldtimer. Wer mitfahren möchte, kann sich dafür anmelden. Wer keinen eigenen Oldtimer hat, kann im Oldtimerbus mitfahren.