Herzlich Willkommen in Elz

 

Die Gemeinde Elz
begrüßt alle
Bürgerinnen und Bürger
und alle Gäste auf der
Elzer Internetseite!




 

Auszubildende(r) gesucht!

Auszubildende(r) für den Ausbildungsberuf

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
(m/w)

Mit Energie in die Zukunft - mit der Gemeinde Elz!

Wir suchen eine Auszubildende / einen Auszubildenden zum 1. August 2019 für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w).

 

 


Ortsfahnen auf der Gemeinde Elz erhältlich




Wenn auch noch etwas Zeit ist, so rückt doch schon bald die traditionsreiche Elzer Kirmes wieder in den Focus der Bevölkerung.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, zum Preis von 25,00 € pro Stück Elzer Ortsfahnen zum Schmücken von Haus und Grundstück
zu erwerben.
Erhältlich sind diese Fahnen während der allgemeinen Öffnungszeiten auf der Gemeindekasse im Elzer Rathaus, Rathausstraße 39.
 

Freibadsaison 2018
 

Eröffnung der Schwimmbadsaison in Elz

Am wärmsten Tag der Woche – laut Wetterbericht – wird am Mittwoch, dem 9. Mai 2018 das Elzer Schwimmbad geöffnet. Am Eröffnungstag können ab 10 Uhr die Badegäste bei freiem Eintritt nach Lust und Laune die Sonne und das Wasser genießen. Die Gemeinde Elz freut sich auf viele Besucher an diesem sonnigen Tag!

Weitere Informationen, insbesondere zu den Öffnungszeiten und zu den Eintrittspreisen finden Sie hier!


Spendenaufruf für Stolperstein-Aktion
Die Gemeinde Elz hat für die Umsetzung des Stolperstein-Projektes in unserer Gemeinde ein Spendenkonto eingerichtet. Ein Stolperstein kostet 120,- €, aber natürlich werden auch gerne Kleinbeträge entgegengenommen. Kleine Summen ergeben zusammen dann auch einige Stolpersteine, die für unseren Zweck benötigt werden.
Spenden in jeglicher Höhe für die Finanzierung der Aktion werden mit dem Vermerk „Stolpersteine“ im Verwendungszwecks gerne auf das Konto IBAN: DE67 51050015 0530 000079 erbeten.
Eine Spendenquittung kann auf Wunsch auf der Gemeindekasse, Zimmer 05 durch unseren Kassenleiter Sebastian Herborn, Tel. 9575-40 ausgestellt werden.
Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Projektes Stolpersteine www.stolpersteine.eu.

Buchvorstellung mit Bildern

Gleich zwei Künstlerinnen aus Malmeneich stellen sich im Elzer Rathaus vor – die eine schreibt und die andere malt! Gemeinsam trauen sich Margarete Rick-Neuendorff und Liesel Pöhland jetzt ihr Schaffen im Elzer Rathaus auszustellen. Dazu wird es auch eine Lesung mit einer Ausstellung im Historischen Rathaussaal geben. Der Termin dazu wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Beim Elzer Maiglöckchenmarkt am 27. Mai werden sie mit einem Stand vertreten sein. Um schon einmal Geschmack auf die bevorstehende Lesung zu machen, stellen die beiden Damen nun Bilder und Buchexemplare in den Rathausvitrinen im Foyer aus.