>> Home/Aktuell >> Aktuelles >> ...aus dem Vereinsleben




Jetzt anmelden für den Elzer Flohmarkt am 10. Mai 2020
Mit ca. 1500 Standmetern und über 300 Händlern ist der Elzer Flohmarkt einer der größten in der Region. Tausende Besucher tragen jährlich dazu bei, dass er sich zu einem Publikumsmagnet entwickelt hat. Jedes Jahr im Mai veranstaltet der DRK-Ortsverein Elz den beliebten Flohmarkt. Bereits ab 5.30 Uhr tummeln sich die ersten Interessenten in den breiten Straßen des Industriegebietes, um möglichst als Erste die von den Standbetreibern herausgekramten Schätze von Dachboden und Keller zu ergattern.
Alle Stände ergeben einen Rundkurs, sodass jeder Besucher einmal an jedem Stand vorbeikommt. Ausreichende Parkmöglichkeiten sind im weitverzweigten Gewerbegebiet vorhanden. Während der Veranstaltung sorgt das Elzer Rote Kreuz für das leibliche Wohl der Besucher im DRK-Zentrum - An der Kleinen Seite 1.

Der Preis pro laufendem Meter beträgt 6 Euro.
Eine Anmeldung über das Onlineformular unter www.drk-elz.de unter der Rubrik
„Aktuell und Elzer Flohmarkt“ ist ab Donnerstag 27. Februar möglich.

9. Wutzkopp-Festival in der Planung
Auch wenn es zwischen den Festivals immer etwas ruhig ist, so geschieht doch ganz viel im Hintergrund. Bereits zum neunten Mal findet am 18. Juli das Wutzkopp Festival im Elzer Schwimmbad statt.
Das Organisationsteam mit Vertretern aus den vier Vereinen Elzer Musikanten, DLRG, DRK und Freiwillige Feuerwehr sowie weitere Mitwirkende traf sich das erste Mal in diesem Jahr, um in die konkrete Planung zu gehen. Bereits Ende letzten Jahres ging der Aufruf an die Bands hinaus, sich für das Festival zu bewerben. Mit über 60 Bewerbungen, nicht nur aus Deutschland und Europa, sondern sogar aus Amerika, gab es einen neuen Höhepunkt bei den Bewerbungen. Die zeigen, dass die Musiker große Lust haben, auf der Wutzkopp Bühne zu spielen. Und dies zeigt weiterhin, dass sich das Festival etabliert hat.
Alle diese Bewerbungen mussten gesichtet werden, unzählige Bänder angehört und Videos angesehen werden. Am Ende galt es, ein abwechslungsreiches, interessantes Programm zusammen zu stellen, welches für die ganze Familie geeignet ist. Es sind wieder vielfältige Bands dabei mit eigenen Songs oder gecoverten Songs, von Rock`n`Roll bis Pop. Aber mehr soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden.
Vor dem Festival wird ebenfalls wieder die Oldtimerfahrt stattfinden. Wer keinen eigenen Oldtimer besitzt, erhält die Möglichkeit, im Oldtimerbus mitzufahren.
Genaue Infos folgen alle noch. Auf alle Fälle sollte der 18. Juli dick im Kalender markiert werden. Das Orga-Team freut sich schon sehr auf das Event.

Kulturkreis Elzer Bürgerhaus

Jahresprogramm 2020

Kontakt und Information:

Kulturkreis Elzer Bürgerhaus e.V.,
Rathausstraße 39
65604 Elz

Telefon 06431 9575-12
Kulturkreis-Newsletter über www.kelz-online.de

Programm

 



Die Minigolf-Anlage macht Winterpause!
Elzer Minigolf-Anlage im Winterschlaf

Öffnungszeiten der Minigolfanlage:
donnerstags bis samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
             und sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr      derzeit geschlossen!
Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,00 €       
        Kinder: 1,50 €

Kontakt über den Verschönerungsverein 1912 e.V. Elz
E-Mail: kraemerelz@t-online.de
Terminanfragen für Schulklassen, Vereine und Gruppierungen
und sonstige Termine nach Vereinbarung:
Vorsitzender Karl Lindig, Tel: 06431 54766 oder 0170 9215053 
oder Georg Pauli, Tel: 06431 53123 oder 0152 28994562

Neues Team für die Jugendfeuerwehr
Nachdem der bisherige Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Elz, Pascal Schulz, aufgrund einer mehrjährigen beruflichen Fortbildung sein Amt zur Verfügung gestellt hat, betreut seit August ein Ausbilder-Team die Elzer Jugendfeuerwehr.
Unter der Leitung des neuen Elzer Jugendwartes Dennis Schermuly unterstützen Ignaz Schrankel (Malmeneich), Lars von Brasche Baloun und Gianluca Zelba (beide Elz) die jungen Leute bei der feuerwehrtechnischen Ausbildung, bei der aber auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen.
Die Jugendfeuerwehr nimmt ständig interessierte Jungen und Mädchen von 10-16 Jahren auf. Die Übungen finden jeden Montag ab 18 Uhr in der Elzer Feuerwache im Sandweg 39 statt. Noch Unentschlossene sind herzlich eingeladen, einfach mal unverbindlich hereinzuschauen.

Bücherei Elz ist nun rund um die Uhr geöffnet!

Medien ausleihen an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr und das 365 Tage im Jahr – die E-Leihe macht’s möglich
Ganz komfortabel mit wenigen Klicks wählt man aus dem digitalen Bücherregal seinen Lesestoff oder Hörbücher aus und schon kann man sein Lieblingsbuch lesen oder hören!
Weit über 2000 Medien – Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Hörbücher sowie Zeitschriften umfasst das digitale Angebot momentan.  Und der Bestand wächst kontinuierlich an, denn aktuelle Medien sollen für den Leser zügig bereit stehen.
Unter www.libell-e.de finden sich alle Informationen zum Herunterladen auf ein Endgerät wie E-Book Reader, Tablet, PC, Mobiltelefon.



Feuerwehr Elz

Elzer Geschichts- und Museumsverein

Der Geschichts und Museumsverein Elz bietet Sonderführungen nach Vereinbarung an.

•    Barocke Altäre der Hadamarer Schule in Elz
•    das Keltische Grabfeld im Elzer Wald
•    Ausstellungen im Haus Loer

Terminabstimmung mit Herrn Josef Schmitt unter Tel: 06431-52545


 Startseite Kontakt Impressum Datenschutz Hilfe