>> Home/Aktuell >> Aktuelles >> ...aus dem Vereinsleben




Save the Date!
Das „theater am bach“ präsentiert
das Freilichttheater „Les Misérables“ auf der Neumühle
Im diesjährigen Freilicht präsentiert das tab das große epische Werk „Les Misérables“ von victor Hugo, nach einer Bearbeitung der Regisseurin Genia Gütter. Das Stück spielt in Frankreich zur Zeit der bürgerlichen Revolution (1832 – 1848): Der junge Tagelöhner Jean Valjean stiehlt aus Verzweiflung einen Laib Brot, erhält dafür fünf Jahre Zwangsarbeit. Wegen zwei Fluchtversuchen wird das unmenschliche Urteil noch erhöht. Nach über zehn Jahren wird er aus dem Gefängnis als gebrochener Mann entlassen. Erst Bischof Myriel zeigt ihm, dass er die Wahl hat zwischen dem Weg der Verderbnis und dem Weg zum Guten. Diesem Guten versucht sich Valjean zu verschreiben. Dies wird ihm nicht leichtgemacht, da ihn immer wieder (in Gestalt des ehemaligen Gefängniswärters Javert und dem Schankwirt Thenardier) die Schatten der Vergangenheit einholen. Verzweifelt bemüht er sich, das Kind einer Unglücklichen zu retten und seinen Frieden mit der Welt zu machen. In den Wirren der revolutionären Zeit begegnet er idealistischen Studenten, Gaunern, Prostituierten und Bürgerlichen. Aber er darf auch das höchste Gut im menschlichen Dasein erfahren und findet die reine Liebe.
Mit diesem Theaterstück holt das tab ein Stück Frankreich nach Elz auf die Neumühle. Dem französischen Romanciers Victor Hugo ist es gelungen, ein pralles und lebensvolles Bild seiner Zeit zu schaffen mit all ihren Ungerechtigkeiten und Härten. Zugleich aber gelang ihm in diesem Roman ein großartiges Plädoyer für Gerechtigkeit, Freiheit und Liebe. Damit ist dieses Stück ebenso modern wie zeitlos und sagt auch dem Menschen des 21. Jahrhunderts noch etwas.

Mehr Informationen erhält der interessierte Schauspielfan unter www.theater-am-bach.de

Save the Date!
Aufführungstermine: 6./7./10./12./13./14. Juli
Der Vorverkauf beginnt am 10. Juni.

Kulturkreis Elzer Bürgerhaus

Jahresprogramm 2019

Kontakt und Information:

Kulturkreis Elzer Bürgerhaus e.V.,
Rathausstraße 39
65604 Elz

Telefon 06431 9575-12
Kulturkreis-Newsletter über www.kelz-online.de

Programm

 



Neues Team für die Jugendfeuerwehr
Nachdem der bisherige Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Elz, Pascal Schulz, aufgrund einer mehrjährigen beruflichen Fortbildung sein Amt zur Verfügung gestellt hat, betreut seit August ein Ausbilder-Team die Elzer Jugendfeuerwehr.
Unter der Leitung des neuen Elzer Jugendwartes Dennis Schermuly unterstützen Ignaz Schrankel (Malmeneich), Lars von Brasche Baloun und Gianluca Zelba (beide Elz) die jungen Leute bei der feuerwehrtechnischen Ausbildung, bei der aber auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen.
Die Jugendfeuerwehr nimmt ständig interessierte Jungen und Mädchen von 10-16 Jahren auf. Die Übungen finden jeden Montag ab 18 Uhr in der Elzer Feuerwache im Sandweg 39 statt. Noch Unentschlossene sind herzlich eingeladen, einfach mal unverbindlich hereinzuschauen.

Minigolf-Anlage geöffnet!
Elzer Minigolf-Anlage

Öffnungszeiten der Minigolfanlage:
donnerstags bis samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
             und sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr
Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,00 €       
        Kinder: 1,50 €

Kontakt über den Verschönerungsverein 1912 e.V. Elz
E-Mail: kraemerelz@t-online.de
Terminanfragen für Schulklassen, Vereine und Gruppierungen
und sonstige Termine nach Vereinbarung:
Vorsitzender Karl Lindig, Tel: 06431 54766 oder 0170 9215053 
oder Georg Pauli, Tel: 06431 53123 oder 0152 28994562

Katholische öffentliche Bücherei

Werden Sie Buchpate!
Kennen Sie das nicht auch? Sie kaufen ein Buch, lesen es, es wandert in ihr Regal und dann steht es dort...
Mit einer Buchpatenschaft schaffen Sie Abhilfe:
Im Obergeschoss der Bücherei finden Sie eine große Auswahl von Patenbüchern: Brandneue Romane, Sachbücher, Bücher für Kinder und Jugendliche. Sie wählen eines (oder mehrere) aus und bezahlen das Buch bei uns. Das Team der Bücherei kümmert sich um den Kauf und das Einarbeiten des Buches (katalogisieren, Rückenschild, Barcode, mit Buchfolie einbinden).
Sie erhalten das Buch als erster Leser exklusiv für sechs Wochen und können es in aller Ruhe lesen.

 



Bücherei Elz ist nun rund um die Uhr geöffnet!

Medien ausleihen an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr und das 365 Tage im Jahr – die E-Leihe macht’s möglich
Ganz komfortabel mit wenigen Klicks wählt man aus dem digitalen Bücherregal seinen Lesestoff oder Hörbücher aus und schon kann man sein Lieblingsbuch lesen oder hören!
Weit über 2000 Medien – Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Hörbücher sowie Zeitschriften umfasst das digitale Angebot momentan.  Und der Bestand wächst kontinuierlich an, denn aktuelle Medien sollen für den Leser zügig bereit stehen.
Unter www.libell-e.de finden sich alle Informationen zum Herunterladen auf ein Endgerät wie E-Book Reader, Tablet, PC, Mobiltelefon.



Feuerwehr Elz

Elzer Geschichts- und Museumsverein

Der Geschichts und Museumsverein Elz bietet Sonderführungen nach Vereinbarung an.

•    Barocke Altäre der Hadamarer Schule in Elz
•    das Keltische Grabfeld im Elzer Wald
•    Ausstellungen im Haus Loer

Terminabstimmung mit Herrn Josef Schmitt unter Tel: 06431-52545


 Startseite Kontakt Impressum Datenschutz Hilfe