>> Rathaus >> Gemeindeverwaltung >> Einwohnermeldeamt




Meldewesen

An-, Ab- und Ummeldungen von Wohnsitzen, Auskunfts- und Übermittlungssperren, Meldebescheinigungen, Aufenthaltsbescheinigungen, Lebensbescheinigungen, Haushaltsbescheinigungen für Kindergeld, Wohnsitzänderungen, Änderung der Aufenthaltstitel von ausländischen Mitbürgern, Melderegisterauskünfte, amtliche Beglaubigungen, Führungszeugnisse, Unterschriftsbeglaubigungen, Unbedenklichkeitsbescheinigung, Wehrerfassung, Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister

Melderegister-Auskünfte: Einfach. Online. Sicher.

Der civex-Service der ekom21 - KGRZ Hessen ist ein Portal im Sinne von § 49 (3) Bundesmeldegesetz.
Eine automatisierte einfache Melderegisterauskunft über Vor- und Familiennamen, Dorktorgrad, derzeitige Anschrift und Information, ob die gesuchte Person ggf. verstorben ist, kann nur dann erteilt werden, wenn die gesuchte Person aufgrund  Ihrer Angaben im Melderegister der angefragtren Kommune endeutig identfiziert werden kann.
Zur eindeutigen Identifizierung benötigen Sie:
- Anrede, Name, Vorname und Geburtsdatum
oder
- Anrede, Name, Vorname und ehemalige Anschrift
und
- den Namen der Kummune
Hier gelangen Sie weiter zum Online-Portal

Passwesen

Pass- und Ausweisangelegenheiten, Neuausstellung von Personalausweisen und vorläufigen Personalausweisen, Wohnsitzänderungen in Personalausweisen, Neuausstellung von Reisepässen, vorläufige Reisepässe und Express-Reisepässe, Wohnsitzänderung in Reisepässen, Neuausstellung und Verlängerung von Kinderreisepässen
Weitere Informationen zum neuen Personalausweis erhalten Sie unter http://www.personalausweis.de

Fundbüro

Gegenstände, die im Gebiet der Gemeinde Elz gefunden werden, sind auf dem Einwohnermeldeamt abzugeben. Nach verlorenen Gegenständen kann nachgefragt werden. Fundgegenstände, die nicht abgeholt werden, kann sich der Finder nach Ende der Aufbewahrungsfrist abholen.

Formulare

Wohnungsgeberbestätigung

 Startseite Kontakt Impressum Datenschutz Hilfe