>> Politik >> Kommunalpolitik >> Gemeindevertretung




Die Gemeindevertretung

Die Gemeindevertretung ist das oberste Organ der Gemeinde und besteht in Elz aus 31 Gemeindevertretern, die in Fraktionen organisiert sind. Ihre politische Zusammensetzung wird alle 5 Jahre bei der Kommunalwahl durch die Wahlbevölkerung der Gemeinde Elz bestimmt. Wählen darf, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat und Deutscher Staatsbürger im Sinne des Grundgesetzes oder Staatsangehöriger eines der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union ist. Für alle gilt, dass sie seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde gemeldet sein müssen.



Mitglieder der Gemeindevertretung


CDU-Fraktion:


Burggraf, Isabell                                         
Eidt, Michael
Eufinger, Norbert
Gläser, Alexander
Greff, Anja
Hoffmann, Bastian (Fraktionsvorsitzender)
Höhler, Jennifer
Lippert, Steffen
Müller, Jörg
Neu, Josef
Schaaf, Walter
Schäfer, Peter
Seibert-Simon, Beate
Schenk, Andreas
Schmidt, Matthias
Schubert, Achim
Sommer, Marius
Wilhelm, Bettina

 
SPD-Fraktion:

Collèe, Lino Jean
Groß, Thomas
Jeuck, Sebastian
Kaplan, Ayse-Seher
Klinger, Henry
Lang, Thomas (Fraktionsvorsitzender)                                                                 
Mohr, Harry
Reusch, Klaus
Sander, Petra
Schäfer, Yvonne
Schauer, Joachim
Zei, Christian
Zei, Frank

 


 


Der Vorsitzende der Gemeindevertretung

Dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung kommen nach der Hessischen Gemeindeordnung eine Vielzahl von Aufgaben zu, die in der Geschäftsordnung der Gemeindevertretung noch einmal konkretisiert sind. So beruft er zu den Sitzungen der Gemeindevertretung ein, legt die Tagesordnung - im Benehmen mit dem Gemeindevorstand -  fest, leitet die Sitzungen und übt das Hausrecht für den Sitzungsort aus.

Diese verantwortungsvolle Aufgabe wird seit dem November 2008 von Herrn Josef Neu ausgeübt.

Kontakt:

Josef Neu
Bahnhofstraße 8
65604 Elz

Tel: 06431 54879

 

 


 Startseite Kontakt Impressum Datenschutz Hilfe